23. Oktober 2017   MykoTroph - Heilpilze bei Allergien

Jeder 4. Erwachsene in Deutschland ist von einer Allergie betroffen. Bei Kindern bis 11 Jahren sogar jeder 3. Wie stark die Symptome bei den einzelnen Betroffenen auftreten ist von der Allergenbelastung und dem Sensibilisierungsgrad abhängig. Die Allergiesymptomatik ist sehr vielfältig. Es können die Schleimhäute, die Haut und bei Nahrungsmittelallergien insbesondere auch der Verdauungstrakt betroffen sein. Auch die Auslösung von neurologischen Symptomen wie Kopfschmerzen oder psychische Symptome wie eine Depressionsneigung sollen unter Umständen auf Allergien zurückzuführen sein.

Die schulmedizinische Therapie erschöpft sich meist in einer reinen Symptombekämpfung mit Nebenwirkungen. Im Gegensatz dazu bietet die Mykotherapie die Möglichkeit vielen verschiedenen Symptomen des allergischen Formenkreises ursächlich zu begegnen. Ich möchte Ihnen in meinem Vortrag (Aufzeichnung) geeignete Heilpilze vorstellen, mit denen die entgleisten Immunmechanismen langfristig reguliert und auch akute Symptome gelindert werden können.

Referentin: Dorothee Ogroske

Um die Aufzeichnung anschauen zu können, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Nach Absenden erhalten Sie umgehend den Teilnahmelink an Ihre E-Mail Adresse. Mit diesem können Sie am 23.10.2017 um 19:00 Uhr das Webinar ansehen.

Was ist die Summe aus 1 und 5?

Mit der Anmeldung für das Webinar bestätige ich, dass ich einverstanden bin, von MykoTroph AG und Partnerunternehmen per E-Mail über kostenlose Webinare und weitere Angebote zum Thema informiert zu werden.