13. Juli 2017     MykoTroph - Heilpilze bei Brustkrebs

Brustkrebs ist mit etwa 30 % die häufigste Tumorart der Frau. Die Wahrscheinlichkeit für eine Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs zu
erkranken, liegt bei etwa 10 %. Hinter dieser Prozentzahl stehen jährlich
mehr als 60.000 Frauen in Deutschland. Frauen mit Brustkrebs haben jedoch inzwischen gute Chancen wieder ganz gesund zu werden. Die 60 % der betroffenen Frauen die geheilt werden, haben dies bisher der Operation zu verdanken.

Die Schulmedizin verspricht durch anschließende Chemo- bzw. Strahlentherapie, die Heilungschancen zu verbessern. Es gibt aber bisher keine wissenschaftlichen Studien die zeigen, dass dieses Ziel erreicht wird. Sicher dagegen ist, dass diese aggressiven Verfahren bei allen behandelten Frauen massive Schäden – besonders am Immunsystem – hinterlassen. Viele Frauen sind auf der Suche nach ganzheitlichen und individuellen Behandlungsmethoden.

Wir möchten Ihnen in diesem Webinar (Aufzeichnung) medizinisch wirksame Heilpilze vorstellen, die eine wichtige ganzheitliche Behandlungsmöglichkeit bei Krebs bieten. Immer mehr Studien zeigen, dass von diesen Pilzen eine immunstärkende bzw. antitumoröse Wirkung ausgeht. Außerdem können sie die Nebenwirkungen schulmedizinischer Therapien deutlich reduzieren.

Referentin: Dorothee Ogroske

Um die Aufzeichnung anschauen zu können, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Nach Absenden erhalten Sie umgehend den Teilnahmelink an Ihre E-Mail Adresse. Mit diesem können Sie am 13.07.2017 um 19:00 Uhr das Webinar ansehen.

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

Mit der Anmeldung für das Webinar bestätige ich, dass ich einverstanden bin, von MykoTroph AG und Partnerunternehmen per E-Mail über kostenlose Webinare und weitere Angebote zum Thema informiert zu werden.