26. April  2017     MykoTroph - Darm gesund - Mensch gesund

Die moderne Wissenschaft und Erfahrungen aus der alternativen Heilkunde bestätigen: Die Grundbedingung für die Gesundheit von Körper, Seele und Geist ist eine intakte Verdauung. Doch wie ist es um unseren Darm bestellt? Welche Gesundheitsfaktoren spielen eine Rolle? Was bereitet unserem Darm Probleme?

Der Darm produziert 80 % unserer Immunzellen zur Abwehr von Krankheiten. Unser allgemeines Wohlbefinden hängt somit unmittelbar mit korrekten Darmfunktionen zusammen. Aktuelle Beobachtungen sind jedoch besorgniserregend: Bereits ca. 40 % der Kinder und Jugendlichen haben einen nur noch zu 40 % physiologisch korrekt funktionierenden Verdauungstrakt.

Neben den allgemein bekannten Magen-Darm-Erkrankungen wie Gastritis, Reflux, Duodenitis bis hin zu Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, kann eine gestörte Darmfunktion noch andere Symptome verursachen. Störungen im Darm können verantwortlich sein für: Sehschwierigkeiten, Konzentrationsprobleme, ständige Müdigkeit, häufige Infektionen und Serotoninmangel. Auch alle sogenannten „systemischen Erkrankungen“ haben oft ihren physiologischen Ursprung im Darm!

Im Webinar erläutert Wilfried Obel wirksame Maßnahmen für eine optimale Darmgesundheit. Er referiert über die wichtige Rolle von Verdauungssäften und wie diese angeregt werden können. Hierbei erklärt er auch die wichtige Rolle der Darmbakterien und wie sich die Darmflora mit Heilpilzen / Vitalpilzen positiv beeinflussen lässt.


Ihr Referent ist Wilfried Obel

Um das Webinar anschauen zu können, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Nach Absenden erhalten Sie umgehend den Teilnahmelink an Ihre E-Mail Adresse. Mit diesem können Sie am 26.04.2017 um 19:00 Uhr das Webinar ansehen.

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

Mit der Anmeldung für das Webinar bestätige ich, dass ich einverstanden bin, von MykoTroph AG und Partnerunternehmen per E-Mail über kostenlose Webinare und weitere Angebote zum Thema informiert zu werden.