13. Dezember 2017     MykoTroph - Darmkrebs

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 23.000 Männer und 28.000 Frauen an Darmkrebs. Diese Erkrankung hat eine doch große Heilungschance – im Frühstadium bis zu 90 Prozent. Mehr als bei anderen Krebserkrankungen gelten Fehler in der Ernährung als Ursache - zu viel Fett und Fleisch, zu wenig Gemüse. Eine familiäre Veranlagung findet man bei etwa 10% der Erkrankungen, die sich oft schon früh durch eine krankhafte Bildung von Darmpolypen bemerkbar macht. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn erhöhen das Risiko. Es setzt sich immer mehr die Einsicht durch, dass konventionelle Therapien wie Operation, Bestrahlung und Chemotherapie allein nicht immer ausreichen, um eine Darmkrebserkrankung zu heilen. Sie sollten durch eine ganzheitliche Behandlung ergänzt werden. Im Mittelpunkt dabei stehen Aspekte wie der Aufbau des Darmmilieus und die Aktivierung des Immunsystems. Welches Potential diesbezüglich in Heilpilzen steckt, das erfahren sie in diesem Webinar.

Referentin: Dorothee Ogroske

Um das Webinar anschauen zu können, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Nach Absenden erhalten Sie umgehend den Teilnahmelink an Ihre E-Mail Adresse. Mit diesem können Sie am 13.12.2017 um 19:00 Uhr das Webinar ansehen.

Was ist die Summe aus 4 und 5?

Mit der Anmeldung für das Webinar bestätige ich, dass ich einverstanden bin, von MykoTroph AG und Partnerunternehmen per E-Mail über kostenlose Webinare und weitere Angebote zum Thema informiert zu werden.