08. März 2018     MykoTroph - Webinar: Mykotherapie – Einführung in das Heilen mit Pilzen

Die Mykotherapie ist eine der ältesten und wirksamsten Therapien der Naturheilkunde. Ihr Ursprung liegt in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dort werden bestimmte Pilze sowohl präventiv als auch bei vielen Erkrankungen seit Jahrhunderten erfolgreich eingesetzt. Aufgrund der positiven Anwendungserfahrungen zählt die Mykotherapie heute auch bei uns zu den klassischen Verfahren der Naturheilkunde. Entdecken auch Sie die geheimnisvolle Welt der Pilze und ihre vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften. 

Sehr herzlich möchten wir Sie heute zu unserem nächsten kostenfreien MykoTroph Webinar einladen. Es hat das Thema "Mykotherapie: Einführung in das Heilen mit Pilzen". Referentin ist die Heilpraktikerin und Mykotherapeutin Frau Dr. rer. med. Dorothee Bös aus dem Team von MykoTroph. 

Im Webinar spricht Frau Dr. Bös über die wichtigen Aufgaben, welche die Pilze in der Natur erfüllen, sowie ihren großen Wert für den Menschen. So z. B. als wertvolles Lebensmittel, zur Förderung der Entgiftung und der Darmgesundheit oder zur Verbesserung der Stress-Resistenz. Weiterhin präsentiert Frau Dr. Bös die wertgebenden Inhaltsstoffe und die Einsatzmöglichkeiten der elf Heilpilze in der Therapie einzelner Erkrankungen. Darunter u. a. Bluthochdruck, Diabetes, Allergien, Krebs, Magen-Darm-Erkrankungen oder Rheuma. Dabei bezieht Frau Dr. Bös neben Erfahrungen aus der Naturheilkunde auch die Ergebnisse aktueller wissenschaftlicher Studien zu Heilpilzen mit ein

Um die Aufzeichnung anschauen zu können, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Nach Absenden erhalten Sie umgehend den Teilnahmelink an Ihre E-Mail Adresse. Mit diesem können Sie am 08.03.2018 um 19:00 Uhr das Webinar ansehen.

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

Mit der Anmeldung für das Webinar bestätige ich, dass ich einverstanden bin, von MykoTroph AG und Partnerunternehmen per E-Mail über kostenlose Webinare und weitere Angebote zum Thema informiert zu werden.