28. August 2017     MykoTroph - Mykotherapie bei Tieren

Das Heilen mit Pilzen - die Mykotherapie - beschreibt die Behandlungsmöglichkeiten mit medizinisch wirksamen Pilzen. Diese sind auch als Heil- oder Vitalpilze bekannt. Die Therapieform hat ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin.

In der Tierheilkunde und auch im Humanbereich werden Heilpilze in der Gesundheitsvorsorge und bei vielen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt.

Medizinisch wirksame Pilze enthalten eine Vielzahl an ernährungsphysiologisch und pharmakologisch wichtigen Substanzen. Die unterschiedlichen Inhaltsstoffe unterstützen sich gegenseitig in ihrer Wirkung und können so einen positiven Einfluss auf den tierischen Körper nehmen.

Forschungen haben gezeigt, dass eine Kombination verschiedener Pilze deren Wirksamkeit wesentlich erhöhen kann. Wir zeigen Ihnen welche Kombinationen sich in der Praxis besonders bewährt haben und wie man diese Pilzmischungen in der Tierheilkunde einsetzt.

Im Webinar erfahren Sie auch, was bei der Gabe von Heilpilzen zu beachten ist und wie man die Pilze bei den einzelnen Tierarten dosiert. Hier kann oft weniger sogar mehr sein. Lassen Sie sich von uns in die spannende Welt der medizinisch wirksamen Pilze, wie Reishi, Shiitake und Co entführen.

Ihre Referentin: Petra Friedrich, Tierheilpraktikerin

Um das Webinar anschauen zu können, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Nach Absenden erhalten Sie umgehend den Teilnahmelink an Ihre E-Mail Adresse. Mit diesem können Sie am 28.08.2017 um 19:00 Uhr das Webinar ansehen.

Was ist die Summe aus 4 und 1?

Mit der Anmeldung für das Webinar bestätige ich, dass ich einverstanden bin, von MykoTroph AG und Partnerunternehmen per E-Mail über kostenlose Webinare und weitere Angebote zum Thema informiert zu werden.