08. August 2018     MykoTroph - Webinar: Das verlorene Selbst: Vor Demenz schützen – Demenz therapieren

Demenz - das heißt zunehmender geistiger Abbau - tritt am häufigsten als Morbus Alzheimer und vaskuläre (durchblutungsbedingte) Demenz auf. Für die Entstehung dieser beiden Formen sind mittlerweile auch verschiedene Risikofaktoren wie zum Beispiel das metabolische Syndrom bekannt. Darüber hinaus gibt es aber auch Demenzformen die mit anderen Erkrankungen wie Lupus erythematodes, Morbus Parkinson oder MS zusammenhängen. Bereits heute erkrankt weltweit alle 3,2 Sekunden ein Mensch an Demenz. Aktuelle Schätzungen prognostizieren einen deutlichen Anstieg der Demenzerkrankungen in den nächsten Jahren.

Im Webinar werden von Frau Dr. Bös verschiedene Präventions- und Therapieoptionen, besonders aus naturheilkundlicher Sicht, vorgestellt. Die Referentin zeigt bislang bekannte Maßnahmen zum Schutz vor Demenzerkrankungen sowie konkrete Wege der Behandlung. Einen besonderen Schwerpunkt legt Sie hierbei auf den aktuellen Forschungsstand zum Wirkmechanismus von Heilpilzen. Sie erläutert, wie medizinisch wirksame Pilze bei Demenz unterstützend eingesetzt werden können.

Referentin: Dorothee Bös

Um die Aufzeichnung anschauen zu können, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Nach Absenden erhalten Sie umgehend den Teilnahmelink an Ihre E-Mail Adresse. Mit diesem können Sie am 08.08.2018 um 19:00 Uhr das Webinar ansehen.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

Mit der Anmeldung für das Webinar bestätige ich, dass ich einverstanden bin, von MykoTroph AG und Partnerunternehmen per E-Mail über kostenlose Webinare und weitere Angebote zum Thema informiert zu werden.